Am Freitag, 12. April 2019 fand die 40. Generalversammlung des KMV Bistum Basel in Olten statt.

Nach einer Andacht in der St. Martinskirche mit Eric Maier und Birgitta Aicher, startete der geschäftliche Teil mit 22 Anwesenden im schönen Bibliothekssaal.

Neben den regulären Geschäften konnten die zwei neuen Regionalkirchenmusiker Eric Maier und Thomas A. Friedrich (ab September) vorgestellt werden. Verabschiedet wurden die Vorstandsmitglieder Hansruedi von Arx und Udo Zimmermann. Als Nachfolge werden Thomas A. Friedrich, Vertretung Kanton Solothurn und Aurore Baal, Vertretung Kanton Luzern, Einsitz im Vorstand nehmen. Als neuer Verbandspräsident wurde Christoph Honegger von der Versammlung gewählt.

Kommendes Jahr findet die 16. Solothurner Kirchenmusikwoche vom 4. bis 10. Oktober 2020 in Mariastein statt. Am Samstag, 7. November 2020 werden Sängerinnen und Sänger, die seit 50 Jahren und darüber hinaus in einem Kirchenchor singen, in der Kathedrale Solothurn zu einem festlichen Dankgottesdienst mit Bischof Felix Gmür eingeladen.

Die Tagung in Olten schloss mit einem ausgiebigen Apéro, bereitgestellt von Mitgliedern des Kirchenchores Herbetswil.

Geschäftlicher Teil

Nach einer Andacht in der St. Martinskirche in Olten und einem Apéro zur Stärkung, fand der geschäftliche Teil im schönen Bibliothekssaal der Pfarrei statt.

Mutationen im Vorstand

Hansruedi von Arx und Udo Zimmermann wurden mit grossem Dank für ihre Einsätze verabschiedet. Christoph Honegger wurde als neuer Verbandspräsident gewählt.

Apéro

kmv-footer