Kirchenmusik in Pastoralräumen

Neue Klänge in neuen Räumen.

Kirchenmusik in einer sich verändernden pastoralen Landschaft,
unter Berücksichtigung der Fragen der jungen Generation

Wolfgang Broedel, Luzern

Alle, die zur Zeit in irgendeiner Form im Bistum Basel pastoral tätig sind, kommen an einem Thema nicht vorbei, nämlich dem der neuen Räume. Gemeint sind die bereits errichteten oder noch zu errichtenden Pastoralräume. Viele fragen sich: Welche Auswirkungen werden diese neuen pastoralen Strukturen und das ihnen zugrundeliegende pastorale Grundverständnis auf die Entwicklung der Kirchenmusik in unserem Bistum haben? Die Antwort lässt sich nicht einfach kirchen-administrativ ableiten oder verfügen; der kreativ-inspirative Aspekt muss, wie es der Kirchenmusik als Kunstform entspricht, hinzukommen...

kmv-footer